Zurück Zurück
Villeneuve

Tour Soubirane

Adresse

place des conques
12260 Villeneuve

Anfahrt

Über uns

Mittelalterlicher Torturm am Eingang der Bastidenstadt Villeneuve.

Von der Stadtmauer, 1208 bezeugt und vermutlich im 12. Jh. erbaut. Auf Initiative des Priors von Villeneuve zum Schutz der Einwohner und der Güter der Sicherheit, die nach dem Hundertjährigen Krieg reorganisiert wurden, bleiben der Torturm von Cardalhac und der Torturm von Soubirane erhalten.

Der Soubirane-Turm (Sobirana) oder Upstream-Tor und der Cardalhac-Turm, bestehend aus dem Manhanenque-Tor und dem Echorenque-Tor, die sich am Ende der Sicherheit befinden und beide verschwunden sind, waren die Hauptverteidigungswerke der Stadt im Mittelalter. Der Turm Soubirane wurde 1486 auf dem Gelände eines ersten Werks erbaut und ist vielseitig einsetzbar. Er wurde dann der Überwachung, der Verteidigung der Stadt, der Lagerung von Lebensmitteln und Waffen angepasst und diente als Gefängnis. Der monumentale Soubirane-Turm mit Blick auf die Rodez-Straße im Osten und den Zugang zur Bastide war ein herausragendes städtisches Symbol.

An die Artillerie angepasst, wie die Kanonenschlaufen an der Hauptfassade belegen, wurde dieses erstaunliche Verteidigungswerk aus behauenem Stein und Kalksteinschutt, das über eine Wendeltreppe zugänglich ist, nach Westen durch eine auf erhöhtem Stein errichtete Holzgalerie (Houdage) erweitert Konsolen. Dieses Gerät ermöglichte es, den Zugang zum Place des Conques zu kontrollieren und bei Bedarf das Schießen zu üben. Ein Hausmeister, der für das Öffnen und Schließen der schweren Türen verantwortlich war und die Winde bediente, die die beiden als Stoppelemente dienenden hölzernen Fallgatter bediente, lebte ständig im ersten Stock des Turms. Ein Mannloch ermöglichte es, Projektile, Effekte und Lebensmittel anzubringen, den Durchgang zu überwachen und Befehle zu brüllen. Der Torturm diente wahrscheinlich auch als Mautstelle, um eine gute Überwachung zu ermöglichen, den Feind zu beeindrucken und den gesamten Verkehr zu unterbrechen, auch während Epidemien.


Wir sprechen Französisch

Themes

  • befestigter Satz
  • Tour

Besuche

Kunden

  • alle Altersgruppen

Preise

kostenlos

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt