Auf dem Markt geben Ihnen lokale Produzenten, Händler und Rummelplätze einen Termin!
Finden Sie einen herzlichen Empfang, frische und lokale Produkte, hören Sie die Sprache von Oc, die von den Ältesten gesprochen wird, und genießen Sie!

Villefranche de Rouergue-Markt

Donnerstagmorgen
Großer Markt am Place Notre Dame, Place Lescure und Allées Aristide Briand.

Einer der schönsten Märkte der Region findet auf der Place Notre-Dame statt, dem Geschäftszentrum der Stadt. An den duftenden Ständen wird Ihnen die ganze Vielfalt der lokalen Aveyron-Produkte angeboten: Farçous, Aligot, Truffade, Fouaces, aber auch Gänseleberpastete, Confit, Wurstwaren und Landbrot, Honig...

Wenn Donnerstag ein Feiertag ist, wenden Sie sich an das Fremdenverkehrsamt, um das genaue Datum des Markttages zu erfahren. Eine solche. : 05 36 16 20 00

Bist du am Donnerstag nicht hier?
Samstagmorgen
Kleiner Markt am Place Notre Dame.
Sonntagmorgen im Sommer
Kleiner Markt auf der Place de la République.

Farben und Aromen

Najac-Markt 

Sonntagmorgen
Ganzjährig, Place du Faubourg

Jeden Sonntagmorgen erwacht der Place du Faubourg zum Leben und empfängt rund vierzig Händler. Entenkonserven, Ziegenkäse, Croquande... Sie werden sicher mit einer vollen Einkaufstasche nach Hause gehen!

Najac und der Fouace

Fouace, ein Brioche-Kuchen mit Orangenblüte, ist Najacs Spezialität, und ihm wird sogar eine Party gewidmet! Vergiss nicht, es zu probieren...

Villeneuve-Markt

Villeneuve-Markt

Sonntagmorgen
Das ganze Jahr über Place des Conques

Treffen Sie auf dem Platz dieser charmanten mittelalterlichen Bastide lokale Händler und Produzenten, um Ihren Korb mit frischen saisonalen Produkten zu füllen.


Spotmärkte

Alle einmaligen Märkte und Kunsthandwerksmärkte finden Sie in unserer Rubrik „ Tagebuch ".

Weitere Wochenmärkte in der Region

Montag

  • Caussade (morgens) – ganzjährig
  • Messe von Villeneuve (1. Montag im Monat – Stadtführung) – ganzjährig

Dienstag

  • Decazeville (morgens) – ganzjährig
  • Rignac (morgens) – ganzjährig
  • La Fouillade (1. Dienstagmorgen im Monat) 
  • Salles-Courbaties (um 18 Uhr) – ganzjährig

Mittwoch

  • Merken (morgens) – ganzjährig
  • Aubin (morgens) – ganzjährig
  • Montbazens (morgens) – ganzjährig
  • La Salvetat-Peyrales (1. Mittwoch im Monat – Vormittag) – ganzjährig
  • Naussac (später Nachmittag) – ganzjährig

Donnerstag

  • Villefranche-de-Rouergue (morgens, Place Notre Dame, Place Lescure, Allées A. Briand) – ganzjährig – Großer Markt

Freitag

  • Aubin (morgens) – ganzjährig
  • Decazeville (morgens) – ganzjährig
  • Foissac (später Nachmittag – kleiner Markt)

Samstag

  • Villefranche-de-Rouergue (morgens, unter den Arkaden, kleiner Markt) – ganzjährig
  • Bahnhof Capdenac (morgens) – ganzjährig
  • Figeac (morgens) – ganzjährig
  • Cajarc (nachmittags) – ganzjährig
  • Cransac (nachmittags) – ganzjährig
  • La Fouillade (morgens) – im Juli und August

Sonntag

  • Villefranche-de-Rouergue (morgens, Place de la République, kleiner Markt) – ganzjährig
  • Najac (morgens – Place du Faubourg) – von Mai bis Oktober
  • Saint Antonin Edle Val (morgens) – ganzjährig
  • Limogne in Quercy (morgens) – ganzjährig
  • Villeneuve (morgens – Place des Conques) – ganzjährig

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt