Zurück Zurück

St. Gignac, Rundkurs Nr. 2 um Najac herum

NAJAC

Auf dem Land, Wandern

Familienrundweg für Gelegenheitswanderer zugänglich. Abwechslungsreiche Landschaften: Landschaft, Fluss, Wald und hochgelegenes Dorf. Abfahrt vom Campingplatz le Païsserrou oder vom Zentrum von Najac möglich.

St. Gignac, Rundkurs Nr. 2 um Najac herum

Dauer 02h15

Elevation: -424 D- ​​/ 424 D+

Abstand: 8.1 km

1. Abfahrt Camping le Païsserrou

Beginn der Wanderung gegenüber dem Eingang zum Camping le Païsserrou, am Fuße des Najac. Parkmöglichkeit 200 Meter weiter auf dem Parkplatz der Outdoor Base (AAGAC). Fahren Sie 150 Meter entlang der D39 zum Fluss hinab und überqueren Sie dann die Frégère-Brücke. Bleiben Sie weitere 39 Meter auf der D100 und biegen Sie rechts in Richtung Espanié, Mouyragues ab.

2. Schritt 1

Erklimmen Sie die kleine, sehr steile Straße für 100 Meter und gehen Sie dann weiter auf dem asphaltierten Weg, der weiter zu einem breiten Pfad ansteigt. An dieser Kreuzung rechts abbiegen und weiter bergauf gehen. Sie können auf der anderen Seite das Schloss von Mazerolles sehen! Nehmen Sie den grasbewachsenen Weg nach links, gehen Sie links am Haus vorbei und dann weiter zur D149. Bleiben Sie auf der D149 für 50 Meter bis zur Kreuzung.

3. Schritt 2

[Kreuzung mit Kreis 1, indem man an der Kreuzung den linken Weg nimmt] An der Kreuzung nehmen Sie den gegenüberliegenden Weg, der nach Aveyron und dann zum Weiler Saint-Gignac absteigt.

4. Schritt 3

An der Schranke geradeaus weiterfahren. Überqueren Sie das Privatgrundstück, bevor Sie die Bahnlinie überqueren und an ihr entlang bis zur Frégère-Brücke gehen.

5. Schritt 4

Überqueren Sie die Frégère-Brücke und nehmen Sie dann den Weg, der nach links in Richtung Najac führt. Lassen Sie einen ersten Weg rechts liegen und gehen Sie weiter bis zur Straße. Nehmen Sie die Straße auf der linken Seite für 200 m (Rue de l'Hiversenc, ihr Name hängt mit der Ausrichtung nördlich dieser Straße zusammen). Nehmen Sie die kleine Gasse rechts, um den Platz bis zum Kiosk zu erreichen.

6. Schritt 5

Erreichen Sie die Ecke des Platzes. Gehen Sie entlang der Häuser und Gärten auf diesem herrlichen Weg namens "roc de cabusse". Gehen Sie zur Hütte hinunter und biegen Sie dann rechts in Richtung Place de l'étoile ab. Biegen Sie links in die Rue du Bourguet und dann links in die Rue de la Portète ab, um die Rue Basse zu erreichen, die an die Kirche angrenzt. Gehen Sie um den Place de l'Eglise herum und biegen Sie links ab, um die steile Straße zu nehmen, die zum Viertel Pause führt. Gehen Sie weiter nach rechts und nehmen Sie dann den Weg, der zwischen zwei Häusern hindurchführt, um zum Campingplatz hinunterzugehen.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt