Zurück Zurück

Rettungswanderung, Rundweg Nr. 9 um Najac

NAJAC

Auf dem Land, Wandern

Wandern Sie, um die Landschaft von Najac mit einigen Kuriositäten und einem der schönsten Aussichtspunkte auf Najac zu entdecken. Die Rennstrecke beginnt nicht in Najac, ist aber in weniger als 10 Autominuten in der Nähe des Feriendorfs Mergieux erreichbar.

Rettungswanderung, Rundweg Nr. 9 um Najac

Elevation: -544 D- ​​/ 544 D+

Abstand: 10.3 km

1. Abfahrt vom Multisportplatz von Mergieux

Vom Multisportplatz von Mergieux nehmen Sie die Straße, die 30 Meter ansteigt, und biegen dann links auf den Waldweg ab, der 1.5 km durch die Tannen führt. An der Spitze des Puech de la Levade (420 Meter Höhe) angekommen, fahren Sie weiter zur Straße. In der Ferne können Sie beim Abstieg die Kirche des Salvetat des Carts beobachten, an der Sie in Kürze vorbeikommen.

2. Schritt 1

Nehmen Sie die Straße nach links. An den Krähenfüßen der Hauptstraße nach links folgen, dann weiter auf dieser Straße bis zur nächsten Kreuzung. Sie können einen schönen Blick auf das Dorf Najac genießen.

3. Schritt 2

Nehmen Sie die gegenüberliegende D564, die 200 Meter in Richtung Villevayre ansteigt, und nehmen Sie dann den Weg rechts, der zu einem der schönsten Aussichtspunkte über Najac führt.

4. Schritt 3

Überqueren Sie die Straße und nehmen Sie den Weg gegenüber. Der Weg führt hinauf zu einem Ort namens La Barthe. Auf der Höhe der kleinen Straße angekommen, biegen Sie links in Richtung Salvetat des Carts ab. [Mögliche Kreuzung mit Kreis 3 durch Linksabbiegen auf Höhe der kleinen Straße]

5. Schritt 4

Biegen Sie links ab und umrunden Sie den Ententeich. Sie erreichen das Salvetat des Carts. Bevor Sie Ihren Weg fortsetzen, indem Sie auf der Höhe der beiden großen Platanen nach rechts abbiegen, wäre es schade, die Kirche St. Laurent (Priorat aus dem XNUMX. Jahrhundert) und ihren Friedhof nicht zu entdecken

6. Schritt 5

Links abbiegen, dann nach einem kleinen Anstieg geradeaus. Sie sehen jetzt die Straße D594. Bevor Sie ihn erreichen, führt ein kleiner Weg auf der rechten Seite zu einem alten Kalkofen in 100 Metern Entfernung. Sie werden diesen kleinen Abstecher nicht bereuen, wenn Sie diese Konstruktion entdecken.

7. Schritt 6

Überqueren Sie die Straße und fahren Sie in Richtung Daoudou. Nehmen Sie den Weg auf der linken Seite, der 300 Meter entlang der Straße verläuft. Überqueren Sie den Pferdehof von Daoudou und nehmen Sie dann den Weg, der gerade nach oben führt und dann zum Weiler Galy hinunterführt, wo er in eine Straße übergeht.

8. Schritt 7

An der Kreuzung mit der nächsten Straße biegen Sie links ab und bleiben 500 Meter auf dieser Straße. Nehmen Sie den linken Weg, der nach Mergieux hinabführt. Eine Reihe von Haarnadelkurven bringt Sie zum Bach Loubezac. Mut, ein letzter sehr steiler Anstieg bringt dich zurück zum Ausgangspunkt.

9. Ende der Tour

Rückkehr zum Ausgangspunkt nach fast 3 Stunden Gehzeit! Mögliche Abzweigung mit Rundweg 7 hinunter zum Feriendorf Mergieux.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt