Zurück Zurück

Entdecken Sie die Stadt Najac

NAJAC

Zu Fuß, in der Stadt, Roadtrip

Kulturelles Erbe

Am Eingang zu den wilden Schluchten des Aveyron gelegen, erhebt sich Najac auf einem Vorgebirge, das das herrliche Tal des Aveyron beherrscht. Das Dorf bietet die Ruhe und Schönheit einer Landschaft, in der Wasser, Bäume und Felsen zusammenkommen. Die Stadt zählt heute zu den schönsten Dörfern Frankreichs und hat mit Villefranche de Rouergue die prestigeträchtigen "Grands Sites Midi-Pyrénées". Von der Spitze des Bergfrieds ist das Panorama unvergesslich. Die Festung, ein Beispiel mittelalterlicher Militärkunst, ist nach wie vor der "Schlüssel zum ganzen Land", der von ihrem Sponsor, Graf Alphonse de Poitiers, gewünscht wurde. Najac und die Schluchten des Aveyron: ein Traumziel für einen Urlaub in Kontakt mit der Natur. Auf dem Programm: Schwimmen, Wandern, Mountainbiken, Kajakfahren, Klettern, Baumklettern... Fügen Sie das Gefühl der Gastfreundschaft von Najac hinzu, einem Dorf mit 200 Einwohnern, einschließlich Geschäften, Hotel-Restaurants, Feriendörfern, Bed & Breakfasts, Gastgebern, Lodges , wird dich verführen.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt