Das Departement Aveyron im Herzen von Okzitanien ist reich an Landschaften und Dörfern, die es zu entdecken gilt. Entdecken Sie in Villefranche und Umgebung außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten. Unterwegs !

Vermessen Sie das Territorium! Zu Fuß auf der Weg nach Santiago de Compostela oder mit dem Auto von Dorf zu Dorf, gehen Sie auf Abenteuer! Ziehen Sie Ihre Turnschuhe an oder befestigen Sie Ihren Gürtel, unsere touristische Routen warten auf dich.

Auf dem Weg nach Santiago

In Frankreich ist das Weg nach Santiago de Compostela ist eine echte Institution! Reizt Sie dieses Abenteuer schon seit Jahren? Warum nicht hierher nach Aveyron fahren? Begeben Sie sich von Salles-Courbatiès, Villefranche oder Monteils aus auf dieses unglaubliche Erlebnis!

Die Great Sites-Route

Zwischen Aveyron, Lot, Tarn und Tarn-et-Garonne, Dörfer mit einem bemerkenswerten architektonischen und natürlichen Erbe warten auf Sie ! Weniger als 1h30 mit dem Auto vom Gebiet der Bastiden und Schluchten von Aveyron entfernt, sind acht Great Sites zu entdecken. Conques und seine Abtei, Rodez und seine Kathedrale, Millau und sein Viadukt ... Ihre Route wird mit unumgänglichen Orten in der französischen Touristenlandschaft übersät sein.

Rundgang der schönsten Dörfer Frankreichs

Von Najac bis Sauveterre-de-Rouergue, von Belcastel bis Conques oder sogar von Capdenac-le-Haut bis Saint-Cirq Lapopie, betrachten Sie die Plus Beaux Villages de France von der Region. Sie müssen weniger als 60 Kilometer vom Gebiet der Bastiden und Schluchten von Aveyron reisen, um acht Dörfer mit unbestreitbarem Charme zu erkunden. Schließen Sie Ihr GPS an oder klappen Sie Ihre Straßenkarte auf, los geht's!

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt