Besichtigungen von Denkmälern, Führungen, geführte Wanderungen inmitten der Natur... Nutzen Sie die Europäischen Tage des Denkmals, um die Bastiden und die Schluchten von Aveyron (wieder) zu entdecken.

Das Denkmalamt von Land der Kunst und Geschichte und alle kulturellen und institutionellen Akteure des Territoriums bieten Ihnen anlässlich der ein reichhaltiges Animationsprogramm 39. Ausgabe der Tage des Denkmals. Lassen Sie sich die Geschichte unserer Städte und Dörfer von Villeneuve bis Najac erzählen. Erkunden Sie unsere Bastiden bei einer geführten Tour, in Form eines Spiels oder eines Klangpfads.

Profitieren Sie von kostenlosen Führungen

Während der Tage des Denkmals sind viele Besuche kostenlos oder zu einem reduzierten Preis, stellen Sie Ihr Wochenendprogramm zusammen!

Führung durch die Kapelle der Schwarzen Büßer
Die Geschichtenerzähler

In Villefranche-de-Rouergue

  • Lassen Sie sich die Geschichte der erzählen Bastidenstadt Villefranche, Seine Brunnenplatz, Seine Kollegiat während kommentierte Touren von Liebhabern ihres Erbes.
  • Rauf aufs Rad! Machen Sie eine Radtour um das Erbe der Bastide und ihrer Umgebung zu entdecken.
  • Mit Familie oder Freunden lösen Sie das Puzzles im Herzen der Bastide Villefranche. Spielhefte im Tourismusbüro abzuholen.
  • Von Villefranche nach Saint-Malo … Folgen Sie einem Reiseleiter und lassen Sie sich durch die Fenster, die während der Dreharbeiten zur Serie geschaffen wurden, in die 40er Jahre zurückversetzen All das Licht können wir nicht sehen.

Zu Najak

  • Folgen Sie dem Führer und tauchen Sie in das Mittelalter ein, indem Sie das Dorf Najac durchqueren, das auf seinem Felsrücken über den Schluchten des Aveyron thront.
  • Gehen Sie für ein Wandern Sie entlang der Aveyron-Schluchten und entdecken Sie das Dorf Najac von unten!
  • Besuch Die mittelalterliche Küchenausstellung a la Haus des Gouverneurs und probieren Sie Gerichte aus dem Mittelalter!
  • Gehen Sie zum Angriff über Najac-Festung Dann verlängern Sie Ihren Ausflug außerhalb des Dorfes mit Führungen von die Kirche La Salvetat des Carts und Villevayre-Kirche.
Besuch des Hauses der Photographie
Die Geschichtenerzähler

In Villeneuve d’Aveyron

  • Folgen Sie der Anleitung in der bastide und gerettet von Villeneuve, beobachten Sie die Häuser aus dem 13., 14. und 15. Jahrhundert und lüften Sie die Geheimnisse dieses mittelalterlichen Dorfes.
  • Los Spaziergang auf der Causse Umgebung und entdecken Sie seine Geologie, seine Fauna, seine Flora und sein kleines charakteristisches Erbe.
  • Folgen Sie als Familie Sam durch die Ursache in die Fußstapfen seines Großvaters mit Anwendung Baludik.
  • Besuch die Kirche von Toulongergues, ein diskreter Schatz aus der vorromanischen Zeit, und sein Priorat.

Das gesamte Programm der Tage des Denkmals

Zwei Tage, um in das Erbe der Bastiden und Schluchten von Aveyron einzutauchen! Kloster, Kapellen, Kirchen, Burgen und Schlösser, die Denkmäler öffnen Ihnen ihre Türen! Entdecken Sie bei einer geführten Tour, selbstgeführten oder audiogeführten Tour, während einer Erkundungs-, Familien- oder Radtour den Reichtum des Kultur- und Naturerbes.

Keine Angebote verfügbar

Filtern nach

Karte zurücksetzen

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt