Erkunden Sie die Chartreuse Saint-Sauveur, schlendern Sie durch ihren Kreuzgang, der einer der größten in Frankreich ist, und tauchen Sie ein in das tägliche Leben der Kartäusermönche und Laienbrüder von einst.

Ein seltenes Erbe

Das Kloster wurde dank des Vermächtnisses eines wohlhabenden Tuchhändlers aus Villefranche-de-Rouergue erbaut und stellt ein wertvolles Erbe dar. Bewundern Sie bei Ihrem Besuch:

  • Die geschnitzte hölzerne Kirchengestühl kleine Charaktere.
  • Die Buntglasx Farben der Vorhalle und des Kapitelsaals.
  • La Stein Spitze Maßwerk von kleiner Kreuzgang.
  • Das Spiel von Schatten und Licht in den Galerien der großer Kreuzgang.
  • La Lesekanzel des Refektoriums, das vollständig innerhalb der Dicke der Mauer gebaut wurde.
  • La Tabula, eine erstaunliche bemalte Holztafel aus dem XNUMX. Jahrhundert, die den Mönchen als Stundenplan diente.

Ein Eintauchen in das Leben der Kartäuser

Tauchen Sie ein in die Alltag der Kartäuserväter und stellen Sie sich diese Lebensweise vor, um sehr strenge Regeln herum, die sich verbinden Einsamkeit und Stille.

Völlig von der Welt abgeschnitten, widmeten sich die Väter und Brüder dem Gebet und dem Studium. Die Singularität ihrer Existenz, die manche noch heute führen, stellt sowohl Spezialisten als auch einfache Beobachter in Frage.

Schlendern Sie durch die Kirche, die Vorhalle, den Kapitelsaal, den kleinen Kreuzgang, das Refektorium, die alten Küchen und den großen Kreuzgang und lassen Sie die Seele baumeln Geistigkeit das füllt die Website.

Geführte Nachttour

Tauchen Sie ein in eine magische Welt, begleitet von Mönchsgesängen und Kerzenlicht. Spüren Sie die Seele des Ortes und entdecken Sie einige Anekdoten über das tägliche Leben der Mönche und ihre Spiritualität.

Le Grand Cloître de la Chartreuse
J. Morel

Der große Kreuzgang der Chartreuse

Dieser Kreuzgang ist einer der größten in Frankreich, er diente den zwölf Einsiedeleien, in denen die Mönche lebten.

Ein lustiges Erlebnis

Solo, Paar oder Familie, wählen Sie Ihre Art des Besuchs! Audioguide, Schatzsuche, geführte Tour bei Tag oder bei Nacht, mehrere Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung...

Audiotour

hören der Audioguide und tauchen Sie ein in das Herz des XNUMX. Jahrhunderts, um sich dem Kartäuserpater Hugues und seinem jungen Neffen Pierre anzuschließen, die ihn im Kloster besuchten. Der Reichtum ihres Austauschs wird es Ihnen ermöglichen, das Leben im Kloster mit Leichtigkeit zu entdecken und Ihre Aufmerksamkeit auf Elemente oder Details zu lenken, die allzu oft beiseite gelegt werden.

Führung

Folgen Sie im Sommer Ihrem Verleihungsanleitung um die Geschichte und Seele dieses Ortes besser zu schätzen. Lassen Sie sich von der Architektur dieser erzählen Juwel der extravaganten gotischen Kunst und lüften Sie die Geheimnisse dieses einzigartigen Ortes in Aveyron.

Schatzsuche

Entdecken Sie spielerisch die Kartause Saint-Sauveur in Villefranche-de-Rouergue! Gehen Sie unabhängig von Ihrem Alter auf der Suche nach Hinweisen durch jeden Raum des Klosters und bündeln Sie Ihre Fähigkeiten, um den Schuldigen zu finden! Amateure von polizeilichen Ermittlungen, werden Detektive und lösen das „Cluedo” Riese, Beratung für Spezialisten!

Für die Jüngsten und Familien empfehlen wir das „Mysterium der Chartreuse“, ideal, um den Ort kennenzulernen und gleichzeitig die Erkundung durchzuführen. Vor Ort zu finden!

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt