Beherrschen Sie das Lot-Tal vom Château de Cénevières aus. Zwischen Villefranche-de-Rouergue und Cahors gelegen, enthüllt Ihnen dieses kleine Juwel, das sich an die Klippen schmiegt, seine Geheimnisse bei einer Führung.

Im Herzen des Lot-Tals, zwischen Cajarc und Saint-Cirq-Lapopie, dominiert das Château de Cénevières eine weitläufige Windung des Lot um mehr als 50 Meter. Sie strategische Position und Italienische Architektur machen es zu einem Muss in der ehemaligen Region Midi-Pyrénées.

Chateau Cenevieres

Ein Ort voller Geschichte

Auf einem Balkon über dem Lot im Herzen des regionalen Naturparks Causses du Quercy gelegen, erlebte das Château de Cénevières die Qualen der Geschichte, einschließlich des Hundertjährigen Krieges und der Religionskriege.

Als Festung unter der Herrschaft von Pepin dem Kleinen entwickelte sich die Burg erheblich unter der Ägide der mächtigen Familie von Gourdon. Nach den italienischen Kriegen verlor das Gebäude einen Teil seiner Verteidigungsstruktur und wurde zu einem zeremoniellen Renaissanceschloss.

Chateau Cenevieres

Eine einzigartige Architektur

Das im Laufe der Jahrhunderte gewachsene Château de Cénevières hat mehr als einen Vorteil zu bieten: a Kerker aus dem XNUMX. Jahrhundert Jahrhundert, a Italienische Galerievon Französische Decken, eine Kapelle, große Küchen und Vergessene. Überragt von einer Loggia mit toskanischen Säulen, zweibogigen Fenstern und Fackeln bietet der Innenhof a außergewöhnliches Panorama im Lot-Tal.

Diese Dekorationen im Renaissancestil beherbergt luxuriöse Innenräume, die eine außergewöhnlich bemalte Decke mit Blick auf Konstantinopel und a neugieriger Alchemieraum, das zweitschönste in Frankreich nach dem von Versailles, dessen Gemälde von Ovids „Metamorphosen“ inspiriert sind.

Tauchen Sie ein in die einzigartige Atmosphäre dieses Ortes durch Kontemplation Wandteppiche, Fresken, alte Grimoires, historische Rüstungen und Gemälde, eine interessanter und faszinierender als die andere.


Chateau Cenevieres

Verpassen Sie nicht:
der nächtliche Besuch

Im Besitz der Familie De Braquilanges genießt das Château de Cénevières heute die Liebe seiner Familie Gelehrte und faszinierende Lords. Von April bis Dezember zögern letztere nicht, ihre elegante Residenz selbst zu zeigen. Für ein paar Jahre, kostümierte Nachtführungen runden das Programm ab: Mittwochs und donnerstags im Sommer ein Muss!

Erleben Sie bei Kerzenlicht die Abende vergangener Zeiten und genießen Sie am Ende des Besuchs einen Snack. Mischen Sie sich in das Dekor des XNUMX. Jahrhunderts, indem Sie Kostüme mieten, Jung und Alt werden gleichermaßen fündig. Vergessen Sie nicht Ihre Telefone und Ihre Kameras, um dies zu verewigen Eintauchen in die Zeit !

Planen Sie Ihren Besuch

Öffnungszeiten vom 12. September bis 20. November 2022
Dienstag Von 10:12 bis 14:17 und von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Mittwoch Von 10:12 bis 14:17 und von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Donnerstag Von 10:12 bis 14:17 und von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Freitag Von 10:12 bis 14:17 und von XNUMX:XNUMX bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Samstag Von 14:17 bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Sonntag Von 14:17 bis XNUMX:XNUMX Uhr geöffnet
Preise Min. Max.
Individuelle Führung für Erwachsene
9 € 9 €
Einzelkind
4 € 4 €
Erwachsenengruppe
7 € 7 €
Student
6 € 6 €

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt