Von Villefranche de Rouergue nach Saint Antonin Noble Val, über Najac und Laquépie, wagen Sie sich in die Schluchten von Aveyron! Weg nach Santiago de Compostela, kurze Schleife, Wanderung, unsere Wege lassen Sie die geheimen Schluchten von Aveyron entdecken.

Der diskrete Aveyron-Fluss entspringt in der Nähe von Sévérac-le-Château, umgeht Rodez, Präfektur Aveyron, schlängelt sich zwischen den grünen Hügeln von Compolibat und La Bastide l'Evêque, bevor er sie überquert Villefranche-de-Rouergue. Es ist sogar die einzige Stadt, die es in seinem Zentrum durchquert! Nutzen Sie seine Ufer für einen kurzen Familienausflug auf der Erbe-Weg (5 km Rundwanderweg)

Aber um sich dem zu nähern Schluchten des Aveyron näher, müssen Sie sich an die Seite wagen Najac, eines der schönsten Dörfer Frankreichs! 22 km von Villefranche de Rouergue und 29 km von Saint Antonin Noble Val entfernt, ist Najac der Eingang zu den wilden Schluchten von Aveyron. Eine wunderschöne grüne Umgebung, wo der Fluss zwischen den bewaldeten Hügeln dahinschlängelt. 

Wanderung von Najac nach Laguépie
Tourismus West-Aveyron

Der Camino de Compostela von Najac nach Laguépie

13 Kilometer Strecke

Steigen Sie auf die GR 36 ! Diese Variante von Weg nach Santiago de Compostela verbindet Conques mit Toulouse. Auf der Etappe, die nach Cordes sur Ciel führt, folgen Sie dem Fluss Aveyron von Najac nach Laguépie. Dreizehn Kilometer schlängeln sich zwischen Farnen, im Schatten von Eschen, Hainbuchen und Kastanienbäumen… Erfrischend! Um diesen Weg zu nutzen, nimm den Zug ! Auf der Linie TER Aurillac – Toulouse werden Ihnen die Haltestellen Najac und Laguépie nützlich sein. 

Kastanienhainwanderung
Tourismus West-Aveyron

Die Kastanienhaine

12 Kilometer Rundstrecke

Erklimmen Sie die Höhen von Najac zu betrachten wunderschöne Aussicht auf Schluchten des Aveyron und das beeindruckende Festung der sie übersieht. Entlang des Flusses für 6 km werden Sie auf diesem Weg einige Kuriositäten entdecken: die Eisenbahnlinie und ihre Kunstwerke, die nationale Wettkampfstätte für Kanufahren und sogar eine gotische Brücke aus dem 13. Jahrhundert.

Alte Mühle in Najac
Tourismus West-Aveyron

Die Windmühlen

9 Kilometer Rundstrecke

Aus dem Dorf Najac, folgen Sie dem alten Rundweg, bevor Sie auf den Höhen von Najac weiterfahren. Sie steigen dann zum Ufer des Flusses Älteste gesucht Mühlen des Tals. 

Auf der kleinen Tour durch Mergieux
Tourismus West-Aveyron

Die kleine Tour durch Mergieux

6 Kilometer Rundstrecke 

Beginnen Sie an einem Ort namens Mergieux und folgen Sie dieser kurzen Schleife im Wald im Schatten der Laubbäume! Vorsicht, es geht mit 296 Höhenmetern noch ein wenig bergauf.

Am Wasser

Diese Wanderungen führen Sie alle entlang des Flusses Aveyron, Sie können leicht einen Ort finden, an dem Sie Ihre Füße einweichen können, während Sie der Natur um Sie herum lauschen. Warum bringen Sie nicht Ihr Picknick mit? Genießen Sie auf einem Felsen sitzend diesen einfachen Moment in Kontakt mit den Elementen.

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt