Schützende Gräber, sie sind die Wächter der Grabkammern der Vorfahren. Erkunden Sie die Rundgänge der Dolmen von Martiel und Foissac und lassen Sie sich von einer mehr als 4000 Jahre alten Naturgeschichte mitreißen.

Die Dolmen, überraschende Steinkonstruktionen

dolmen-foissac-natur

Erkunden Sie das Gebiet der Bastiden und Schluchten von Aveyron auf den Spuren unserer Vorfahren. Lassen Sie sich auf Ihrem Spaziergang von mysteriösen und faszinierenden Konstruktionen überraschen: der Dolmen.

Der Begriff Dolmen stammt aus dem Bretonischen Arbeitslosengeld, Tisch und Männer, Pierre. Aber wofür waren sie? Gebaut am Vorgeschichte, diese Gebäude sind Grabdenkmäler mit gemeinsamen Bestattungen untergebracht. An der Wende Ihres Spaziergangs werden sie Sie mit ihrer manchmal imposanten Größe beeindrucken. Sie bestehen aus großen Abdeckplatten, die auf senkrechten Steinen platziert sind, die als Füße dienen, und werfen eine große Frage auf … Wie haben sie das gemacht?!

Stellen Sie sich die Techniken und Tricks vor, die neolithische Menschen anwenden mussten, um Megalithen zu bauen und mehr als 4 Jahre zurück zu tauchen ... 

Aveyron, Land der Dolmen? 

Sie dachten, unsere bretonischen Freunde hätten ein Monopol darauf Menhire, Dolmen und andere megalithische Konstruktionen ? Denk nochmal ! Aveyron ist sogar das französische Departement mit den meisten Dolmen! Es gibt fast 1 davon in der Region Aveyron. Sie sind zwar kleiner als die der Bretagne, überraschen aber dennoch durch ihre starke geografische Konzentration. Sie werden manchmal 000 bis 5 von ihnen beobachten können, wenn Sie ein paar Meter gehen!  

Warum diese Konzentration? Fachleute erzählen uns vom „Kalksteingesetz“, nach dem die kalkhaltige Böden sind bevorzugte Gründe für den Bau von Dolmen. Unsere Causse ist daher ein guter Ort, um sie zu beobachten!

Un circuit, des dolmens
CManoukian

Eine Schaltung, Dolmen

Genießen Sie die Ruhe und die Natur, mit Familie, Paar, Freunden oder alleine, um alle Ihre Sinne zu wecken!

Die Schaltungen der Dolmen

mehrere Schaltungen lassen Sie diese tausend Jahre alten Reichtümer entdecken! Ziehen Sie Ihre Turnschuhe an, stecken Sie einen kleinen Snack in Ihren Rucksack und machen Sie sich auf den Weg, um die Pfade der Causse zu erkunden. 

Genießen Sie in Villeneuve oder Martiel ein natürliche Umgebung enchanteur für einen Spaziergang im Eichenwälder. Hier reimt sich Natur auf Abenteuer! Wandern Sie als Familie auf den markierten Wegen und begegnen Sie diesen prähistorischen Denkmälern von Angesicht zu Angesicht. Nehmen Sie sich Zeit, um die Flora, die Sie umgibt, die Landschaften der Causses und ihr kleines Erbe zu beobachten: Caselles, Taubenschläge...

Folgen Sie uns, um die Dolmen von Foissac zu entdecken. Folgen Sie im Herzen der Natur den Pfaden zwischen Eichen und Wacholder auf den Spuren dieser großen monolithischen Steine

War dieser Inhalt für Sie nützlich?

Teilen Sie diesen Inhalt