Sobald Sie den Fluss Lot überqueren, sehen Sie die faszinierende Burg Larroque-Toirac, die sich an den Kalksteinfelsen schmiegt. Nehmen Sie dieses mittelalterliche Gebäude in Angriff und entdecken Sie seine Geheimnisse!

Ein Schloss mit einer bewegten Geschichte

Au Moyen Age, ein Burgdorf, das sich auf dem schmalen Vorplatz am Fuße des Felsens mit Blick auf eine tiefe Schlucht entwickelt hat. Während der Hundertjähriger Krieg, ging der Ort viele Male in die Hände der Engländer über, deren Besitz sich über einen großen Teil von Quercy erstreckte. Also die Schloss von Larroque-Toirac wurde im XNUMX., XNUMX., XNUMX. und XNUMX. Jahrhundert ständig perfektioniert.

Folgen Sie dem Führer, der Ihnen die Geschichte dieses zeitlosen Ortes erzählt!

Die Klippe, an der die Burg von Larroque-Toirac errichtet wurde, beherbergt Höhlen, die den Menschen der Jungsteinzeit als Höhlenbewohner dienten. In galloromanischer Zeit war es die Domäne eines gewissen Turturius, daher der noch heute erhaltene Ortsname Toirac.

Ein Schloss im Herzen des Lot-Tals 

Verlängern Sie Ihren Besuch mit einer Wanderung auf den Höhen von Larroque-Toirac, um das Lot-Tal aus einem neuen Blickwinkel zu bewundern.

Majestätische Architektur

Seit seiner Gründung wurde das Schloss Larroque-Toirac immer von seinen Besitzern bewohnt, was seinen sehr guten Erhaltungszustand erklärt. Ab dem 13. Jahrhundert, a Courtine schützte das Gelände im Osten, auf der Hauptzugangsseite über die Causse. Im Westen umfasste das Gelände einen Brunnen, eine Kapelle und andere Befestigungsanlagen.

Das Herrenhaus, wo die ursprüngliche Küche, hat schöne Kamine XNUMX. Jahrhundert sowie zusätzliche polychrome Fresken aus dem XNUMX. Jahrhundert. Bewundern Sie diese Kunstwerke, die die Jahrhunderte überdauert haben, und lauschen Sie ihrer Geschichte.

Während der Regierungszeit Ludwigs XIV. wurden Teile des Schlosses abgetragen, um einen französischen Garten nach dem Vorbild von Versailles anzulegen. Gut exponiert auf der Rückseite des Schlosses auf Terrassen beherbergt ein Park heute eine Sammlung exotischer Pflanzen.

Planen Sie Ihren Besuch

Öffnungszeiten vom 01. Mai bis 30. Juni 2024
Sonntag Von 14:18 bis 30:XNUMX Uhr geöffnet
Außerhalb dieser Zeiten für Gruppen nach Vereinbarung geöffnet.
Öffnungszeiten vom 01. Juli bis 31. August 2024
Montag Geöffnet von 10 bis 30 Uhr und von 12 bis 14 Uhr
Dienstag Geöffnet von 10 bis 30 Uhr und von 12 bis 14 Uhr
Mittwoch Von 14:18 bis 30:XNUMX Uhr geöffnet
Donnerstag Geöffnet von 10 bis 30 Uhr und von 12 bis 14 Uhr
Freitag Geöffnet von 10 bis 30 Uhr und von 12 bis 14 Uhr
Sonntag Geöffnet von 10 bis 30 Uhr und von 12 bis 14 Uhr
Jeden Dienstag von 20:30 bis 22:XNUMX Uhr Nachtführung bei Kerzenschein mit kostümierten Führern.

Wenn der Samstag auf einen Feiertag fällt, dann geöffnet.
Außerhalb dieser Zeiten für Gruppen nach Vereinbarung geöffnet.
Öffnungszeiten vom 01. September bis 20. September 2024
Sonntag Von 14:18 bis 30:XNUMX Uhr geöffnet
Außerhalb dieser Zeiten für Gruppen nach Vereinbarung geöffnet.
Preise Min. Max.
Einzelner Erwachsener
8 € 10 €
Einzelnes Kind – von 4 bis 15 Jahren
4 € 6 €
Erwachsenengruppe
6 € -
  • Screening Room
  • Parken
  • Busparkplatz
  • Picknickplatz
  • Service – Teils draußen, teils überdacht
  • Führungen
  • Haustiere erlaubt
  • Bildungsbesuche
Bauernhof. Öffnet Sonntag um 14:00 Uhr.
Schlosspfad
46160 Larroque Toirac
Meinen Weg berechnen

War dieser Inhalt für Sie nützlich?