01September2024

Supermotard Revival

Sonntag 01 September
Foirail de la Madeleine 12200 Villefranche-de-Rouergue
Nostalgie für die gute alte Zeit: Das „Supermotard Revival“ wird am SONNTAG, 1. SEPTEMBER 2024 in Villefranche de Rouergue Realität. Alle Top-Fahrer werden dabei sein und bereits 70 „Kings of Snowboarding“ aus den 90ern haben ihre Teilnahme bestätigt.

Dieses „Supermotard Revival“ ist die Wiedergeburt eines legendären Villefranche-Wettbewerbs aus den 90er Jahren!

Treffen Sie sich auf dem Madeleine-Messegelände, 12 200 Villefranche de Rouegue


Zu den angekündigten Teilnehmern gehören:

– Laurent Pidoux gewann 1994 und 1996 auf dieser untypischen und altmodischen Rennstrecke

– Gilles SALVADOR wird bei diesem „Supermotard Revival“ anwesend sein, das den alten Ruhmen vorbehalten ist, die die goldenen Jahre der Disziplin geprägt haben!

– Ein König unter den „Königen des Snowboardens“… Stéphane Chambon ist die Supermoto-Referenz der 1990er Jahre. Der Mann mit dem Spitznamen „Jockey“ ist ein herausragender Fahrer und hat eine unglaubliche Erfolgsbilanz in dieser Disziplin mit 5 französischen Meistertiteln und 7 Goldene Guidons.

– Boris Chambon bestätigte seine Ankunft. Als Publikumsliebling fiel Boris schon in jungen Jahren in den „Supermot“-Topf und war eines der Juwelen, die der verstorbene Marcel Seurat ausgegraben hat. Fünfmaliger französischer Meister, Weltmeister 2005, mehrfacher italienischer Meister …

– Eddy Seel: Der Belgier aus Verviers kam 1999 nach einer großartigen Karriere im MX zur Supermotard und etablierte sich schnell. Sehr spektakulär und beliebt, Eddy Seel, auch „Der Hahn“ genannt, glänzte mit seinem Elan und seinem exzessiven Angriff …

– Arnaud Vincent wird auch da sein!! Arnaud war 125 Weltmeister in der 2002er-Klasse mit zahlreichen GP-Siegen und einer bemerkenswerten Karriere auf Asphalt.

– Der Schweizer Koloss Beat Gautschi! Beat Gautschi war großartig in seiner Größe, aber auch in seinem Talent. Er war 1994 der erste deutsche Meister und sammelte ab 1998 Titel in der Schweiz

– Stéphane Duchene, der von Anfang an registriert ist, wird auch beim Supermotard Revival dabei sein. Es ist mehr als 30 Jahre her, dass der Burgunder durch die MX-, SM- und Enduro-Fahrerlager streifte, aber in der Supermotard startete er mit zahlreichen Erfolgen Podestplätze beim Guidon d'Or, bei den französischen, schweizerischen, deutschen und europäischen Meisterschaften.

– David Fretigne bestätigte sein Engagement. Mehrfacher französischer Meister und Weltmeister im Enduro-Team, 3. bei der Dakar…


Weitere Informationen folgen

Information: Facebook-Seite

Alle Daten und Uhrzeiten

Öffnungszeiten am 01. September 2024
SonntagGeöffnet

Zugangskarte

Adresse

Festplatz der Madeleine
12200 Villefranche-de-Rouergue
Anfahrt

War dieser Inhalt für Sie nützlich?